Oberländer Schulschach-Neujahrsturnier | Ergebnis

 

 

Auch heuer ging das Oberländer Schulschach-Neujahrsturnier im Gymnasium Landeck perfekt über die Bühne. Gegen 9:30 Uhr trafen die letzten jungen Spieler ein und es konnte mit der ersten Runde begonnen werden.

Für die Verpflegung der Spieler wurde durch die „Schachmammis“, wie sie liebevoll genannt werden, bestens gesorgt, jeder konnte sich so viele Wurstsemmeln und Saft nehmen wie er wollte! Um 13:30 wurde die letzte der 7 gespielten Runden gestartet, die Kinder kämpften trotz leichten Ermüdungserscheinungen (nach 4 Stunden Schachspiel!) um jedes vorrücken der Bauern. Am Ende waren alle gespannt auf die anschließende Preisverteilung.

 

 

Platz 1 sicherte sich Philipp Pali vom Jugendschachklub Landeck mit 7 Punkten aus 7 Runden, er gehörte zu den jüngeren Teilnehmern und konnte trotzdem alle Partien gewinnen! Der jüngste Teilnehmer war Manuel Raffl, er konnte trotz seiner jungen 9 Jahre schon 2 Punkte erringen. Bestes Mädchen wurde Isabella Eichhorner, sie ist gleichzeitig die bestplatzierte Spielerin des Gymnasiums Landeck. 



 Oberländer Schulschach-Neujahrsturnier | Ergebnis Deinen Freunden auf MySpace zeigen.
54
0
Oberländer Schulschach-Neujahrsturnier | Ergebnis - Auf Twitter teilen.
Oberländer Schulschach-Neujahrsturnier | Ergebnis - auf Google Plus teilen
47


Bevorstehende Events

 

 

Rätsel des Tages