Sensationeller Erfolg für das Mädchenteam des BRG-Landeck!

 
Frauenpower am Schachbrett!
 
Landeck gilt seit Jahren als DIE Talenteschmiede Tirols. Anna-Lena Schnegg, Martina Dalnodar, Isabella Eichhorner,
Theresa Eder und Helin Solak haben das BRG-Landeck beim Bundesfinale vertreten und souverän mit acht Punkten Vorsprung gewonnen. Prof. Rene Braunshier hat die Mächen vom  26.-29.6. nach Velden am Wörtersee begleitet. Jedes Bundesland darf eine Mannschaft entsenden und die Landecker Schachmädchen waren eine Klasse für sich. Ein großes Kompliment bekamen die Spielerinnen auch von den Mannschaftsführern der anderen Bundesländer für ihre nette, offen und soziale Art. Anna-Lena gilt als hoffnungsvollste Nachwuchsspielerin Österreichs und reiste direkt vom Ladies Vienna (einem internationalen Damenturnier, das vom Nationalkader als Trainingsturnier genutzt wurde) nach Kärnten. 
 
 
 
 
Unsere erfolgreiche Schulmannschaft wurde von den Eltern und vom Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg in Landeck empfangen und zur gemeinsamen Feier mit Pizza eingeladen.
 
Die Schulmannschaft des BRG-Landeck wird Tirol auch beim Oberstufenfinale vertreten. Mit Anna-Lena Schnegg, Bernhard Dalodar, Kenny Liao und Jasmin Zangerle wir ein starkes Team mit sehr guten Chancen auf einen Stockerlplatz vom 17.- 21. Juni nach Wien reisen. Diese Gruppe wird von Prof. Rainer Gaugg betreut.


 Sensationeller Erfolg für das Mädchenteam des BRG-Landeck! Deinen Freunden auf MySpace zeigen.
55
0
Sensationeller Erfolg für das Mädchenteam des BRG-Landeck! - Auf Twitter teilen.
Sensationeller Erfolg für das Mädchenteam des BRG-Landeck! - auf Google Plus teilen
44


Bevorstehende Events

 

 

Rätsel des Tages